Echte Menschen

Die Bewohner der Pension Annelie spielen sich selbst. Oder sie spielen sich gegenseitig. Oder sie spielen jemanden, den es so nicht gibt, aber durchaus geben könnte.

Güni ist Günther Reupert-Hasselmeier
Franz ist Franz Rudolf
Gabi ist Gabi Tichy
Yogi ist Christian Thomae
Mimi ist Christine Herbst
Laura ist Laura Schmelmer
Kim ist Kim Harbusch
Sirene ist Toxi Gerstendorf
Snake ist Robert Sackl
Conte ist Alois Bernhard Landgraf
Blacky ist Bruno E. Sagbar
Kims Onkel ist Kurt Mollenhauer
Helmut der Ritter ist Helmut Krug
Felix ist Thorsten Glass
Steffen ist Steffen Besser
Norbert ist Norbert Gerhard
Angie ist Angelika Schneider
Sandra ist Sandra Koch
KISS ist First Kiss

Echte Schauspieler

Georg Friedrich (MAX) wirkte nach seiner Ausbildung zum Schauspieler an der Wiener Schauspielschule in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit und arbeitete mit zahlreichen bekannten Regisseuren wie Ulrich Seidel und Michael Haneke. Auf der Berlinale 2004 wurde Georg Friedrich die Auszeichnung „Shooting Star“ verliehen.

Renate Muhri (KIMS MUTTER) begann ihre Schauspielkarriere 1977 mit Rainer Werner Fassbinders “Bollwieser”. Seit dem ist sie eine feste Größe in der deutschen Fernsehgeschichte mit Rollen in Weissblaue Geschichte, Forsthaus Falkenau, Dr. Schwarz und Dr. Martin, Der Fahnder uvm.

Irène Fritschi (HEDI) startete ihre künstlerische Laufbahn in Bern am Atelier-Theater und am Theater “Die Rampe”. Als Vollblut Theaterschauspielerin stand sie seither auf kleinen und grossen Bühnen. Sie liebt das experimentelle Theater genau so, wie klassische und moderne Stücke, tritt aber auch gerne in Komödien und Kindermärchen auf.